Ethos

TeleVue hat eine neue revolutionäre Okularserie entwickelt, die Ethos-Reihe. Es sind die ersten Okulare mit 100 Grad scheinbarem Gesichtsfeld.

Das erste aus der Serie ist das 13mm Ethos, erschienen im Herbst 2007. Trotz der vergleichsweise großen Ausmaße von 144x64mm hat es ein Gewicht von nur 590g. Damit prädestiniert sich das Okular auch für den Einsatz am Dobson.  Es wird auch bei der Sternabbildung seinem Ruf gerecht. Selbst bei kurzbrennweitigen Newton-Systemen ist die Randkorrektur so gut, wie man es bei den Naglern kennt und schätzt. Der direkte Vergleich mit einem Nagler ist verblüffend. Ein Nagler wirkt dagegen fast wie ein Okular mit zu kleinem Gesichtsfeld.

Die erste Version des 13mm Ethos hatte noch einen Okularhülsen-Durchmesser von 64mm. Für die meisten Freunde der binokularen Beobachtung war dieser Abstand zu groß, um die Okulare sinnvoll in einem Bino zu verwenden. Seit April diesen Jahres (2008) jedoch haben die Ethos nur noch knapp 62mm Durchmesser, was den Kreis der potentiellen Bino-Beobachter mit diesem Okular drastisch erhöht. TeleVue hat hier sehr schnell auf den Kundenwunsch reagiert.

Das zweite aus der Serie ist das 8mm Ethos, das im Sommer 2008 ausgeliefert wurde und das die gleiche Leistung wie das 13mm hat. Bei dem 8mm Ethos ist die Verwendung in einem Binokularansatz kein Problem, denn das 8mm Ethos hat nur einen Durchmesser der (schwarzen) Okularhülse von 54mm. Das Gewicht von 430g ist auch deutlich kleiner als beim 13mm Ethos.

 

Zu Weihnachten 2008 gesellte sich das 17mm Ethos zu der neuen Serie. Mit seiner Feldblende von 29.6mm sprengt es natürlich den Steckdurchmesser von 1.25" und ist demnach ein 2"-Okular.

März 2009 erweiterte sich der Reigen um das 6mm Ethos. Auch dieses Okular erfüllt die Erwartungen an die hohe Abbildungsleistung der Ethos Okulare. Das 6mm ist einen Tick länger als das 8mm Ethos, aber genauso schlank, um in einem Bino verwendet werden zu können.

Mitte 2010 folgte noch mal ein besonderes Ausrufezeichen. Mit dem Ethos-SX 3.7 mm erschien ein Okular mit nochmal erweitertem scheinbarem Gesichtsfeld, mit sagenhaften 110°. Für Anfang 2012 ist nun die Fortsetzung der SX-Serie angekündigt und zwar mit dem Ethos-SX 4.

Tabelle: Ethos
Hersteller Typ fO GO L/G Pab Pab FB G S
    [mm] [°]     [mm] [mm] [g] ['']
TeleVue Ethos-SX 3.7 100 ? + 15 7.04 500 1,25 & 2,00
TeleVue Ethos-SX 4.7 100 ? + 15 7.04 500 1,25 & 2,00
TeleVue Ethos 6 100 ? + 15 10.4 440 1,25 & 2,00
TeleVue Ethos 8 100 ? + 15 13.9 430 1,25 & 2,00
TeleVue Ethos 10 100 ? + 15 17.7 500 1,25 & 2,00
TeleVue Ethos 13 100 ? + 15 22.3 590 1,25 & 2,00
TeleVue Ethos 17 100 ? + 15 29.6 725 2,00
TeleVue Ethos 21 100 ? + 15 36.2 1020 2,00

Bildergalerie

TeleVue Ethos-SX 3.7 mm
TeleVue Ethos 6mm
TeleVue Ethos 8mm
TeleVue Ethos 10mm
TeleVue Ethos 13mm
TeleVue Ethos 17mm
TeleVue Ethos 21mm
 

Alles für die Astronomie

Besuchen Sie unsere 500qm große Ausstellung und lassen sich fachkundig beraten.

Wir sind für Sie da:

Telefon: 0821/41 40 81

Gablinger Weg 9, 86154 Augsburg

www.intercon-spacetec.de

Datenschutz